Zurück

KÜCHE MIT EL PASTOR - Quiche mit Spinat und Ziegenkäse

INHALTSSTOFFE

  • 1 Mürbeteig
  • 200 ml Sahne
  • 3 Eiern
  • 1 Beutel Spinat
  • 1 Ziegenkäsebrötchen
  • 100 Gramm geriebener Emmentaler oder Mozzarella
  • Sal.
  • Öl
  • Pfeffer

ENTWICKLUNG

Wir heizen den Ofen auf 180ºC vor.

Wir beginnen damit, den Spinat mit einem Tropfen Öl durch die Pfanne zu geben. Wir können sie kochen, aber es ist vorzuziehen, durch die Pfanne zu gehen, da sie sonst viel Wasser aufnehmen. Sobald sie abgenommen haben und wir sie pochiert haben, entfernen wir sie und reservieren sie.

In einer Schüssel die Sahne, die Eier und den Emmentaler vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fügen Sie den Spinat hinzu und mischen Sie weiter.

In eine runde Form geben wir das Mürbeteiggebäck hinein, stechen es mit einer Gabel ein und backen es 5 Minuten lang.

Wir nehmen die Form aus dem Ofen und gießen die Mischung hinein. Wir bedecken mit Ziege-Käsestücken und backen etwa 180 Minuten bei 20 °.