EAFRD

Junta Castilla y León Logo


QUESOS EL PASTOR - HIJOS DE SALVADOR S.A. war ein Begünstigter der EAFRD-Hilfe "Programm zur Entwicklung des ländlichen Raums von Castilla y León 2014-2020" zur Durchführung des Projekts mit der Aktenzeichen ZA / 19/0004 / N44 "Projekt der Expansion und technologischen Verbesserungen in der Käserei in Santa Cristina de la Polvorosa (Zamora) ".

Das Investitionsziel der Beihilfe war die Erweiterung der bestehenden Anlagen mit den erforderlichen Maschinen zur Erweiterung der Käseproduktionskapazität und zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

BETRIEB: ERWEITERUNGSPROJEKT UND TECHNOLOGISCHE VERBESSERUNGEN IN DER KÄSEFABRIK
UNTERMASSNAHME 4.2: UNTERSTÜTZUNG VON INVESTITIONEN IN TRANSFORMATION / MARKETING UND / ODER ENTWICKLUNG VON LANDWIRTSCHAFTLICHEN, SILVICOL- UND LEBENSMITTELPRODUKTEN VON CASTILLA Y LEÓN
GEWÄHRTE HILFE: 1.099.651,34 €
DIESER BETRIEB WURDE VON DER EUROPÄISCHEN UNION DURCH EAFRD FINANZIERT


QUESOS EL PASTOR ultraschnelle HIJOS DE SALVADOR S.Awar ein Begünstigter der EAFRD-Hilfe "Programm Ländliche Entwicklung von Castilla y León 2014-2020”Um das Projekt mit der Dateinummer auszuführen
49/20 / 1NA1 “Projekt für neue Formate und technologische Verbesserungen in einer Käserei in Santa Cristina de la Polvorosa (Zamora) ".

Die Investitionen, die Gegenstand der Beihilfe sind, zielten darauf ab, neue Formate einzuführen und verschiedene Verbesserungen in der Fabrik vorzunehmen, um die Einrichtungen zu verbessern und die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

BETRIEB: PROJEKT DER ERWEITERUNG UND TECHNOLOGISCHEN VERBESSERUNGEN IN DER KÄSEFABRIK-UNTERMASSNAHME
GEWÄHRTE HILFE: 469.795,17 €
DIESER BETRIEB WURDE VON DER EUROPÄISCHEN UNION DURCH EAFRD FINANZIERT